Browsed by
Autor: Katrin

Costa Rica – Pura Vida

Costa Rica – Pura Vida

Es ist Besuchszeit! Mit Barbara und Reiner reisen wir zu viert durch Costa Rica. Das Land watet auf mit zahlreichen Nationalparks und einer unglaublichen Tierwelt, die es zu erkunden gilt. Pura Vida ist hier nicht nur eine Begrüßung, sondern ein Lebensgefühl…

Honduras – zentralamerikanisches Allerlei

Honduras – zentralamerikanisches Allerlei

Noch so eine positive Überraschung für uns war die Reise durch Honduras. Angefangen mit der Einladung vom 4×4 Club Honduras in Choluteca, zieht es uns anschließend nach La Mestitia in die “letzte Wildnis Zentralamerikas”. Wir kommen als erstes ausländisches Fahrzeug nach Batalla und werden in dem Garifuna-Dorf herzlich aufgenommen. In Utila auf den Islas de la Bahia tummeln wir uns schließlich unter das Tauchvolk und genießen faule Tage in der Hängematte bevor wir das Land im Eiltempo verlassen…

El Salvador – offen und herzlich statt lebensgefährlich!

El Salvador – offen und herzlich statt lebensgefährlich!

El Salvador hat einen schlechten Ruf – völlig zu unrecht wie wir festgestellt haben. Denn in diesem kleinen Land wohnen die freundlichsten Menschen der bisherigen Reise! Wir formen unsere ersten Tortillas, werden mit Bananenstauden und einem Echsenei beschenkt und wandern mal wieder auf einen Vulkan…

Guatemala III – Lago Atitlan und Antigua

Guatemala III – Lago Atitlan und Antigua

Unsere Reise durch Guatemala geht weiter. Wir verlassen das westliche Hochland (siehe Guatemala II), um am Lago Atitlan die Schulbank zu drücken und unser Spanisch aufzubessern. Antigua ist für uns DIE Stadt Guatemalas und bei einer zweitägigen Tour auf den Vulkan Acatenango kommen wir dem Feuervulkan ganz nah, hören das Donnern und sehen im Dunkeln die rote Lava herunterlaufen…

Guatemala II – Eintauchen in die Maya-Kultur im westlichen Hochland

Guatemala II – Eintauchen in die Maya-Kultur im westlichen Hochland

Im zweiten Bericht unserer Reise durch Guatemala befinden wir uns zwischen Cobán und Momostenango, wo wir eintauchen in das traditionelle Guatemala. In Chajul, einem kleinen Bergdorf im Ixil-Dreieck begegnen wir den Quiché-Maya und bekommen unsere ganz persönliche Maya-Zeremonie. Auf Ab- und Umwegen erreichen wir Momostenango und lernen durch ein Maya-Horoskop mehr über unsere Bestimmung im Leben…

Guatemala Norte – von Tikal bis Cobán

Guatemala Norte – von Tikal bis Cobán

Zum letzten Mal auf unserer Reise besuchen wir alte Mayastädte – Uaxactun und Tikal, die beinah im Dschungel versunken sind. Am Lago Izabal spielen wir mit guatemaltekischen Kindern und sitzen stundenlang in der Urwaldsauna. Von hier aus geht aus auf Abwegen ins Hochland von Guatemala, wo uns smaragdfarbene Kalksteinbecken und Fledermaushöhlen erwarten. Auch das Geheimnis des Kaffee-Anbaus wird in Cobán endlich für uns gelüftet…

Hin und Her – zwischen Mexiko und Belize

Hin und Her – zwischen Mexiko und Belize

Nach zehn schönen und dschungelreichen Tagen in Belize wären wir bereit für Guatemala – wenn da nicht die bestellten Reifen in Mexiko auf uns warten würden. Es geht also nochmals zurück nach Mexiko. Eigentlich finden wir das gar nicht schlimm, denn an der Laguna Bacalar gibt es einen schönen Campingplatz, an dem sich das Weihnachtsfest gemütlich und schön verbringen lässt…

Belize – klein aber fein

Belize – klein aber fein

Ohne konkrete Vorstellung bereisen wir das kleine Land Belize. Wir finden ein Land so anders als den Rest Zentralamerikas. So reich an unterschiedlichen Kulturen, so reich an unberührtem Dschungel. Die Uhren ticken hier langsamer und wir lassen uns in den Bann ziehen…

Rückblick nach 179 Tagen Mexiko

Rückblick nach 179 Tagen Mexiko

Mexiko haben wir als unglaublich vielseitiges Land erlebt, sodass uns in 6 Monaten nicht einen Moment langweilig wurde. Ganz im Gegenteil sogar, denn am Ende zwingt das 180-Tage-Visum uns zu Eile und einer schnellen Ausreise, sonst würdet ihr uns wohl noch immer surfend in Barra de la Cruz finden…

Mexiko XI – Yucatan: von Cenoten, Pyramiden und Karibikflair

Mexiko XI – Yucatan: von Cenoten, Pyramiden und Karibikflair

In nur 10 Tagen erkunden wir die Vorzeige-Region Mexikos. Wir besichtigen die bekannteste Pyramide des Landes, schwimmen das erste Mal in der Karibik und tauchen ein, in die unglaubliche Welt der Cenoten. Nirgends sind die Straßen besser und neuer, die Menschen lachen wieder und die Halbinsel hat zeigt sich von ihrer besten Seite…