USA II – Nordwesten, Grand Teton und Yellowstone Nationalpark

Nach zwei Wochen in Schnee und Einsamkeit zieht es uns an die Pazifikküste in Oregon. Für Newport sind zwei Sonnentage vorhergesagt, deshalb geben wir Gas um diese nicht zu verpassen. In Portland kaufen wir erstmal großzügig ein, immerhin hat der Staat Oregon als einer von wenigen Staaten keine Mehrwertsteuer. weiterlesen

Willkommen in den USA

Nach Kuba geht es erstmal zurück nach Vancouver. Zwei Nächte im Zimmer bleiben uns noch, bevor wir wieder unser Auto beziehen und die Grenze zu den USA überqueren. Ein letztes Mal für unbestimmte Zeit genießen wir ein eigenes Badezimmer, eine Waschmaschine und eine Küche im Warmen. Nach der langen Zeit freuen wir uns aber hauptsächlich wieder auf unser Hottahü, denn bedeutet es doch auch mobil und unabhängig zu sein. Schnell ist alles wieder an seinem Platz und schwups, sind wir schon wieder on the road und erstaunlich schnell wieder im “Automodus”. weiterlesen

Yukon – von Goldgräbern, Karibus und eisigen Zeiten

Der Dempster Highway führt an den nördlichsten Punkt Kanadas und über den Polarkreis. Mitten durch das Yukon Territory. Von Anfang an stand der Dempster Highway auf unserer absoluten Must-See-Liste für Kanada. Nun ist es allerdings Ende November, es ist eisig kalt und wir wissen nicht ob und wie wir bei winterlichen Verhältnissen den Polarkreis überqueren können… weiterlesen